Venedig

Galerie 3 von 6: Bild 3 von 9
Neben ihrem rein praktischem Nutzen dienten manche Brücken Venedigs auch als Schauplätze für Feste und Vergnügungen. So zum Beispiel für Ringkämpfe zwischen den stärksten Vertretern der verschiedenen Stadtteile. Noch heute heißen diese Brücken Ponte della Guerra (Brücke der Kriege) oder, wie hier am Rio di S. Barnaba, Ponte dei Pugni (Brücke der Fäuste).