Venedig

Galerie 2 von 6: Bild 3 von 9
Am Rio dei Barcaroli unweit des Teatro la Fenice. Um die engen Kanälen Venedigs zu meistern ohne anzuecken ist die Gondel krumm wie eine Banane. Auf der linken Seite ist sie um 16cm länger und 24cm breiter als auf der rechten Seite. Durch diese schiefe Bauweise wird das Gewicht des Gondoliere ausgeglichen. So ist die Gondel wendig, kann sich um die eigene Achse drehen und mit wenigen Ruderschlägen schnell beschleunigt werden.