Spitzbergen

Galerie 1 von 6: Bild 6 von 9
Das ausgediente Hafenkontor in der russischen Bergarbeitersiedlung Barentsburg. Nur 55km westlich von Longyearbyen gelegen, könnten die Unterschiede größer nicht sein. Der Kohleabbau ist alles andere als rentabel und somit verliert Barentsburg für die Russen immer mehr an Bedeutung. Von den einst über 1000 Einwohnern in den 90er Jahren sind heute weniger als 400 übrig geblieben. Somit sieht vieles zwangsläufig marode und heruntergekommen aus.