Graubünden

Galerie 3 von 6: Bild 7 von 9
Unterengadin. Blick auf Guarda. Hier beginnt der Panoramawanderweg Guarda - Scuol. Bei einer Wanderzeit von 5 Stunden ohne große Höhenunterschiede, kann man in aller Ruhe herrliche Ausblicke genießen. Guarda liegt 1653m hoch und macht seinem Namen alle Ehre. Guarda heißt "schauen" und dieses Privileg gebührt nicht nur der landschaftlichen Umgebung, auch das Dorf selbst ist eine Augenweide.